Gesang

 

Music was my first love and it will be my last....


Schon im zarten Alter von 3 Jahren habe ich angeblich sonntags morgens in aller Herrgottsfrühe meine Eltern damit „erfreut“, dass ich in meinem Bettchen gesessen und lauthals gesungen habe.

Und man kann einem Kind ja schlecht das Singen verbieten...


In meiner Familie gab es immer einen „Gitarrenonkel“, der Lagerfeuermusik gemacht hat und so bin ich mit einer wilden Mischung aus Beatles, John Denver und der „Mundorgel“  aufgewachsen.


In den 80ern hat mich die Musik dann endgültig gefangen und ich habe alles gehört, was ich an Platten in die Finger bekam. Das ging von Neue Deutsche Welle über Pop, Rock, Punk bis Heavy Metal. Musik muss mich einfach berühren -  es ist  mir egal, wie man sie nennt !

 

Nachdem ich lange Zeit nur mit der Haarbürste als Mikro vor dem Spiegel gesungen habe, bin ich dann 1998 als Sängerin bei Headbangers Nightmare eingestiegen und habe da seitdem die Musik gemacht, die ich aus meiner Jugend liebe: 

Hardrock und Heavy Metal der 70er und 80er Jahre.


Nebenbei gab es immer mal wieder diverse Bands und Projekte, die aber nie von Dauer waren.

 

Ich wollte schon seit Längerem eine zweite Band haben aber anscheinend war das Richtige für mich bisher noch nicht dabei  – bis ich eine Anfrage von Rockfire bekam.


Das ist genau meine Musik und ich habe begeistert zugesagt! Seit Anfang des Jahres bin ich nun Sängerin bei Rockfire und ich freue mich wie verrückt darauf, zusammen mit diesen coolen Jungs für Euch die Bühnen zu rocken!

 

 

 

Nächster Gig:


       10. August 2019

     

Summer Open Air
Bistro Journal

Langenberg 2

28790 Schwanewede